Schreib- und Autorenforum

Dies ist ein im Aufbau befindliches Schreibforum, bei dem die Schwerpunkte auf Sicherheit, Geradlinigkeit und konstruktive Textarbeit liegen - und dennoch der Humor nicht zu kurz kommt!
 
EmpfangsseiteEmpfangsseite  StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Impressum  Login  

Teilen | .
 

 Federwelten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Reakel
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 638
Anmeldedatum : 09.11.13
Ort : Schreib- und Autorenforum

BeitragThema: Federwelten   So 29 Dez - 3:44

Hallo zusammen,


Es freut mich, euch unser neues Partnerforum "Federwelten" vorstellen zu dürfen.

Link: http://federwelten-forum.forumieren.com/

Der dortige Schwerpunkt sind RPGs ... aber was das genau ist und was es mit diesem Forum auf sich hat, das erklärt euch am besten Umbra selbst.


Also, Bühne frei!
Nach oben Nach unten
https://plus.google.com/108593143052165052590/posts http://schreib-autorenforum.forenverzeichnis.com
Umbra
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 29.12.13
Alter : 23
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Federwelten   So 29 Dez - 4:56

Danke und hallo, liebe Schreib- und Autorenforum-Community! Smile 

Ich bin Umbra, die Admina von "Federwelten", und werde euch, wie angekündigt, ein bisschen über euer Partnerforum erzählen. Wink

Genau genommen liegt unser Schwerpunkt nicht nur auf RPGs (hierzu gleich mehr), sondern "Federwelten" ist ein bunter Mix aus Fantasy-, Schreib-, RPG-Forum, in dem jedoch auch über alles andere diskutiert werden kann, was die Community gerade bewegt. Im Moment sind wir noch eine relativ kleine Runde. Ihr seid natürlich eingeladen, bei Interesse vorbeizuschauen und euch dort umzusehen. Smile

Zum Thema "Was sind RPGs?":
"RPG" ist die Abkürzung für "Roleplaying-game", also für "Rollenspiel". Hierunter versteht man ein Spiel, bei dem Spieler in die Rollen ihrer Charaktere schlüpfen, aus deren Sicht sie handeln. Vielleicht kennt ihr das Prinzip aus sogenannten Tabletop-Spielen (wie z.B. DSA oder Pathfinder), online im Forum funktioniert dies in etwa genauso, jedoch ein wenig anders. Ein Forenrollenspiel ist nichts anderes als eine Geschichte, die man mit mehreren anderen Autoren zusammen verfasst. Jeder übernimmt hier den Part seines Charakters, aus dessen/deren Sicht er/sie schreibt. Damit man nicht planlos durch die Gegend dümpelt, gibt es noch (in der Regel) einen Spielleiter, der den Charakteren einen roten Faden bietet und sie durch den Plot lotst, indem er die Welt um sie herum steuert - darunter fallen auch Nicht-Spieler-Charaktere (kurz "NSCs" oder engl. "NPCs). Dem Ganzen liegt entweder ein festes Regelwerk zu Grunde, ganz wie beim Tabletop, oder es handelt sich z.B. um ein reines Erzählrollenspiel, bei dem nicht auf Wertetabellen geachtet oder Proben gewürfelt werden müssen, um festzumachen, ob einem bestimmte Handlungen gelingen oder nicht, sondern "nur" die Hausregeln des Spielleiters gelten, damit trotz aller erzählerischer Freiheit die Sache nicht aus dem Ruder läuft.

Wir haben im Federwelten-Forum einen Bereich für Forenrollenspiele eingerichtet. Aktuell bestehen zwei laufende Runden, die auch öffentlich einsehbar sind. Gerne dürft ihr dort ein bisschen schnuppern und mitlesen, wenn es euch interessiert, oder sogar selbst etwas mitmischen bzw. eigene Runden aufbauen. Wink

Auf eine schöne und kreative Partnerschaft! Very Happy 

Liebe Grüße,
Umbra
Nach oben Nach unten
https://plus.google.com/b/118411532934396409782/118411532934396409782/posts http://federwelten-forum.forumieren.com/
Umbra
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 29.12.13
Alter : 23
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Federwelten   Mo 30 Dez - 7:08

Wir sind nun auch in sozialen Netzwerken vertreten. Noch ist dort wenig los, aber Neuigkeiten werden in Zukunft auch dort geteilt. Schaut doch mal vorbei. Wink

"Federwelten" bei Facebook: https://www.facebook.com/federwelten

"Federwelten" bei Google+: https://plus.google.com/b/118411532934396409782/118411532934396409782/posts

Liebe Grüße,
Umbra
Nach oben Nach unten
https://plus.google.com/b/118411532934396409782/118411532934396409782/posts http://federwelten-forum.forumieren.com/
Umbra
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 29.12.13
Alter : 23
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Federwelten   Do 2 Jan - 9:29

Da ich meine Beiträge hier nicht editieren kann, folgt nun noch einer mit kurzen Beschreibungen unser aktuellen Rollenspielrunden. Wink

~ ~ ~

Eradir - Tod dem Vampirfürsten!
Genre: Fantasy (eigenes Setting)
Spielstart: August 2010
Status: derzeit voraussichtlich in der Endphase
kleiner Hinweis für interessierte Leser: durch Forenumzug ging leider Einiges an Text verloren
Beschreibung:
Auf dem Kontinent Eradir herrscht Krieg. Die verschiedenen Nationen der Freien Länder haben sich zu einem Bündnis gegen Morghaard zusammengeschlossen, das Reich des Vampirfürsten Omegas, der entschlossen ist, mithilfe seines riesigen Heers aus Söldnern, Soldaten und dunklen Geschöpfen, die Macht an sich zu reißen - ein Vorhaben, das ihm zu gelingen scheint. Die Chancen Eradirs, gegen diese Übermacht zu bestehen, ist gering, und so hat sich eine Gruppe von Abenteurern zu einer waghalsigen Mission zusammengeschlossen: Sie wollen ins Herz des von schwarzer Magie verdorbenen Reiches Morghaard eindringen und dem untoten Leben des Vampirfürsten ein Ende setzen - in der Hoffnung, dass dadurch auch seine Streitmächte zerschlagen werden. Wird ihnen dieses Himmelfahrtskommando gelingen?

Götterblut - “All Partial Evil is Universal Good”
Genre: Thriller (pseudoviktorianisches Setting [London, 1868], "ein Hauch von Steampunk")
Spielstart: März 2012
Status: neue Mitspieler sind je nach Spielsituation willkommen
Beschreibung:
Eine grauenvolle Mordserie erschüttert London. Ein Mann, der "Scarface" oder "der Schlächter" genannt wird, treibt in der Stadt sein Unwesen und niemand scheint vor ihm sicher zu sein - seien es reiche Geschäftsmänner oder die Huren des East Ends. Alles begann damit, dass er ins Hauptquartier der Polizei am Great Scotland Yard eindrang, und vergeblich versuchte, Sir Wilkes C. Hill, den Polizeipräsidenten, zu ermorden. Etwa zwei Monate und dreizehn Mordopfer später ist "Scarface" noch immer nicht gefasst und die Belohnung, die für seine Ergreifung ausgesetzt wurde, beinahe schon lächerlich hoch. Im Verborgenen hat "Scarface" jedoch etwas... Außergewöhnliches geplant und nun ist der Zeitpunkt gekommen, sein Vorhaben in die Tat umzusetzen: er entführt einige ausgewählte Personen, die er für geeignet hält, ihm zu helfen. Doch nicht beim Morden. "Scarface", der eigentlich den Namen Charles Norly trägt und diesen auch gegenüber den Titeln bevorzugt, die ihm die Presse gegeben hat, behauptet, kein Mörder und Opfer einer Verschwörung zu sein, die größere Ausmaße hat als sich jeder der Anwesenden vorstellen könne. Das Schicksal des Königreichs stehe auf dem Spiel. Er lässt seinen "Gästen" die Wahl, sich ihm anzuschließen oder unbehelligt zu gehen - in dem Moment noch selbst im Unwissen darüber, dass es für eine Wahl längst zu spät ist. Unabhängig davon, ob der (angebliche) Serienmörder "Scarface" die Wahrheit spricht oder nicht, und was genau dieser undurchsichtige Mann vorhaben mag: ein Wettlauf mit der Zeit und ein Spiel um Leben und Tod hat begonnen, über das Charles Norly selbst möglicherweise einen besseren Überblick hat, als er preisgeben möchte.

~ ~ ~


Wenn ihr Fragen habt, scheut euch nicht, sie zu stellen. Smile
Nach oben Nach unten
https://plus.google.com/b/118411532934396409782/118411532934396409782/posts http://federwelten-forum.forumieren.com/
Umbra
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 29.12.13
Alter : 23
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Federwelten   Di 11 März - 23:48

Hallo zusammen! Very Happy 

In eurem Partnerforum (Link: Federwelten - Fantasyforum, Schreibforum und Rollenspielforum) startet demnächst ein neues Fantasy-Forenrollenspiel, soweit sich genügend Interessierte finden. Vielleicht tummeln sich hier ja noch ein paar begeisterte Schreiberlinge herum, die daran Spaß hätten. Smile 

Ich zitiere den Umfragebeitrag des (hoffentlich baldigen) Spielleiters. Alles Weitere findet ihr in diesem Thema:
Behind the Magic Mirror

Azrael schrieb:
Behind The Magic Mirror

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hinter dem Spiegel ist ... nichts?
Oder eine harte Wand?
Oder doch ein Zugang in eine andere Welt?

Ist es Realität oder Fantasie?
Wahrheit oder Lüge?
Vergangenheit, Gegenwart oder die Zukunft?

Du wirst es nicht herausfinden, wenn du nicht durch den Spiegel gehst.
Du denkst, das geht ja gar nicht?
Dann komm mit mir und lass mich dich eines Besseren belehren ...

Aber sieh dich vor, es gibt Menschen, die sich daran den Kopf zerbrochen haben...


~~~~~~~~~~~~~~


Bei diesem Rollenspiel geht es darum, in eine andere Welt zu gelangen. Eine Welt voller Fantasy, märchenhafter Wesen und Dingen, die unsere Vorstellungskraft übersteigen.

Jeder übernimmt einen Charakter aus dieser, unserer Welt. Der Weg führt durch einen magischen Spiegel. Genaueres dazu folgt später...
Der magische Spiegel "schenkt" jedem von uns beim Durchschreiten eine magische Fähigkeit.
Überlegt euch gut, was ihr können wollt, manch Segen entpuppt sich später vielleicht als Fluch Cool  (dafür sorge ich notfalls schon *harrharrrharr*)

Natürlich gibt es auch eine Aufgabe. Auf der anderen Seite des Spiegels erwarten uns schon fantastische Wesen.
Ich werde den (oder die) ersten als Spielleiter übernehmen.
Schön wäre, wenn jeder sich auch einen Charakter aus der Fantasywelt überlegt, aber das ist keine Pflicht.


Diese Aufgabe bringt uns dazu, durch dieses Land zu reisen.
Und ja, es wird eine Bedrohung geben. Oder zwei, oder drei ... Ihr glaubt doch nicht, dass wir ungeschoren davonkommen? Twisted Evil 

Da ich es schöner finde, gemeinsam zu überlegen, auf was wir treffen oder wie wir vorgehen wollen, übernehme ich zwar die Rolle des Spielleiters, der den berühmten roten Faden in der Hand hat, aber alles andere entscheiden wir doch lieber zusammen.

Schaut doch einmal vorbei! Noch steht einiges offen und ihr könnt eure Ideen in den Weltenbau mit einfließen lassen. Smile 

Noch einmal als kurze Erklärung:

Was sind Forenrollenspiele?
Ein Forenrollenspiel ist nichts anderes als eine Geschichte, die man mit mehreren anderen Teilnehmern zusammen verfasst. Als Spieler übernehmt ihr den Part eines Charakters in der Geschichte, in den ihr euch hineinversetzt und aus dessen Sicht ihr schreibt – also: in dessen Rolle ihr schlüpft. Ein Rollenspiel (kurz: „RPG“) besteht aus Interaktion untereinander bzw. mit der Umgebung, in der sich die Charaktere gerade befinden. In der Regel gibt es einen Spielleiter oder eine Spielleiterin, der/die den Charakteren einen roten Faden bietet und sie durch den Plot lotst, indem er/sie die Umgebung beschreibt sowie die Welt um sie herum steuert (darunter fallen auch Nicht-Spieler-Charaktere [kurz „NSCs“ oder engl. „NPCs“]) und ihnen damit Anreize zur Interaktion gibt. So erleben und gestalten die Spieler unter Leitung des Spielleiters ein eigenes, individuelles Abenteuer. Dabei gibt verschiedene Arten von Forenrollenspielen. Manche Rollenspiele sind szenengebunden und man kann mit seinem Charakter die Spielwelt „bereisen“ und als Spieler parallel an verschiedenen Orten handeln. Andere Rollenspiele sind fortlaufende Geschichten mit geradlinigem Plot, ganz so wie man es von Romanen kennt. Dem Ganzen kann einem Rollenspielsstem mit festem Regelwerk zugrunde liegen, oder es handelt sich z.B. um ein reines Erzählrollenspiel (bei dem nicht auf Wertetabellen geachtet oder sogenannte Proben gewürfelt werden müssen, um festzumachen, ob einem bestimmte Handlungen gelingen oder nicht).

In diesem Fall wäre es ein reines Erzählrollenspiel mit geradlinigem Plot. Ihr könnt euch anhand unserer bestehenden Rollenspiele im Forum ansehen, wie das in der Praxis aussieht. Zwinker 

Liebe Grüße,
Umbra
Nach oben Nach unten
https://plus.google.com/b/118411532934396409782/118411532934396409782/posts http://federwelten-forum.forumieren.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Federwelten   

Nach oben Nach unten
 

Federwelten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Schreib- und Autorenforum :: Gästelounge :: Partnerforen-