Schreib- und Autorenforum

Dies ist ein im Aufbau befindliches Schreibforum, bei dem die Schwerpunkte auf Sicherheit, Geradlinigkeit und konstruktive Textarbeit liegen - und dennoch der Humor nicht zu kurz kommt!
 
EmpfangsseiteEmpfangsseite  StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Impressum  Login  

Teilen | .
 

 Schreibmuffel und seine fast bessere Seite - Diskussion

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Reakel
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 638
Anmeldedatum : 09.11.13
Ort : Schreib- und Autorenforum

BeitragThema: Schreibmuffel und seine fast bessere Seite - Diskussion   So 22 Dez - 6:00

Hier könnt ihr über die Hörspielreihe Schreibmuffel und seine fast bessere Seite diskutieren. VanJudge freut sich über jede Rückmeldung, auch wenn sie noch so kurz ist!
Nach oben Nach unten
https://plus.google.com/108593143052165052590/posts http://schreib-autorenforum.forenverzeichnis.com
VanJudge
Juniorautor
Juniorautor
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 294
Anmeldedatum : 30.11.13

BeitragThema: Re: Schreibmuffel und seine fast bessere Seite - Diskussion   So 22 Dez - 6:38

Stimmt! Wink
Nach oben Nach unten
Gedanken-Transporter
Forumsbewohner
Forumsbewohner
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 10.12.13
Alter : 60
Ort : München

BeitragThema: Klarer Fall ...   Di 24 Dez - 0:07

... von Selbsttäuschung

Servus VanJudge,

gerade habe ich mir dein Hörspiel zwei Mal angehört, besser gesagt, den Anfang davon. Ich war angenehm überrascht von der Klarheit der Stimmen und der Eindeutigkeit des jeweiligen Sprechers. Du hast wirklich Talent für multiple Audiovariationen. Die Technik ist einwandfrei, die Handlung eindeutig und die Stimmen passend und gut der realen Person bzw. der imaginären zuzuordnen. So weit, so gut.

Was mir ein bisschen fehlt, ist die Action. Du wirst dich fragen, was ich damit meine. Ich spreche von Musik, genauer gesagt von Jingles, die die Stimmung wiedergeben und ein wenig Leben in den reinen technischen Ablauf bringen. Den absoluten Prototyp findest du in der Musik von Sergei Prokofjew aus "Peter und der Wolf". So weit musst du es natürlich nicht treiben, aber ein bisschen abkupfern würde deinen Ablauf durchaus aufpeppen.

Ein Beispiel, damit es nicht so irreal klingt. Am Anfang befindet sich der Protagonist im Schlafzustand. Das könntest du mit einem einleitenden Jingle mit viel Bass darstellen, das Erwachen hingegen mit einem sanften Sopran einleiten. Auch als zeitliche Überleitung eignen sich die Jingles hervorragend. Alles in allem nicht zu viel.

Eine erste Auswahl findest du kostenlos unter Freesound.org

Viel Spaß
G.T.P.
Nach oben Nach unten
http://www.roberts-webland.de
VanJudge
Juniorautor
Juniorautor
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 294
Anmeldedatum : 30.11.13

BeitragThema: Re: Schreibmuffel und seine fast bessere Seite - Diskussion   Di 24 Dez - 0:32

Guten Tag G.T.P,

vielen Dank für deine Kritik und deine Vorschläge.
Ich werde mich einmal damit auseinandersetzen. Wenn ich dann in Übung gekommen bin, wird mir das bestimmt locker von der Hand gehen. Mein Problem zurzeit ist der Terminkalender. Jetzt habe ich zum Glück mal zwei Wochen Ruhe und diese möchte ich mit meiner Familie genießen. Ich werde mich deiner Vorschläge natürlich annehmen, aber ich benötige Zeit.

Viele Grüße
VanJudge
Nach oben Nach unten
Taifun
Forumsbewohner
Forumsbewohner


Weiblich Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 17.11.13
Ort : irgendwo im Nirgendwo - immer fast da, wo meine Gedanken sind

BeitragThema: Re: Schreibmuffel und seine fast bessere Seite - Diskussion   Do 16 Jan - 9:58

Hallo VanJudge,

Ich habe mir deine Hörspiele angehört, und dachte mir, dass ich mal einen Kommentar hier lasse, da sich hier anscheinend niemand anderes zu Wort traut^^

Umsetzung finde ich schon ganz gut, mit Musik hinterlegen ist eine gute Idee, aber wenn du das machen solltest, bitte aufpassen, dass die Verständlichkeit der Dialoge nicht flöten geht, denn das kann sich durchaus in die Quere kommen.

Der erste Teil war, naja, teilweises ein bisschen voraussehbar, aber dafür war der zweite Teil inhaltlich viel besser, wie ich fand  perfekt 

Dausend Grüße,
von da Taifun
Nach oben Nach unten
VanJudge
Juniorautor
Juniorautor
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 294
Anmeldedatum : 30.11.13

BeitragThema: Re: Schreibmuffel und seine fast bessere Seite - Diskussion   Do 16 Jan - 10:00

Danke dir, Taifun.
Ja, ich denke, ich habe schon einen galanten Fortschritt erreicht. Ich habe schon in früheren Zeiten eine Audio-Saga gemacht, die sogar mal eine Zeit auf FFH zu hören war, daher habe ich schon eine gewisse Vorkenntnis. 

Vielen Dank für deine Rezension. Wink 


Liebe Grüße
VanJudge
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schreibmuffel und seine fast bessere Seite - Diskussion   

Nach oben Nach unten
 

Schreibmuffel und seine fast bessere Seite - Diskussion

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Schreib- und Autorenforum :: Gästelounge :: "Café am Flughafen"-