Schreib- und Autorenforum

Dies ist ein im Aufbau befindliches Schreibforum, bei dem die Schwerpunkte auf Sicherheit, Geradlinigkeit und konstruktive Textarbeit liegen - und dennoch der Humor nicht zu kurz kommt!
 
EmpfangsseiteEmpfangsseite  StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Impressum  Login  

Teilen | .
 

 c't Story - Science Fiktion

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Reakel
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 638
Anmeldedatum : 09.11.13
Ort : Schreib- und Autorenforum

BeitragThema: c't Story - Science Fiktion   Do 12 Dez - 4:54

c't Story schrieb:
Zusatz-Infos zu c't-Storys

Eine c't-Story soll unterhalten. Information und Know-how finden sich genug in den übrigen Artikeln jeder c't. Dann und wann bringen wir aber auch eine Story, die zum Knobeln und Tüfteln animiert wie zum Beispiel "Der Dialog der Schwestern" in c't 25/99. In diesen Fällen brauchen Leser zusätzliche Tipps und Hintergrundwissen, die wir auf dieser Internetseite zur Verfügung stellen wollen.
Alle c't-Stories seit 2003 können Sie auch aus dem heise online-Kiosk herunterladen.
Allgemeines zur c't-Story, zur Geschichte, zu den Autoren sowie Hinweise für Autoren finden Sie hier. (bb)

Quelle: http://www.heise.de/ct/Redaktion/bb/Hintergrund/Infos.html



Manuskripte zur Veröffentlichung einreichen
c't Story schrieb:
Manuskripte zur Veröffentlichung einreichen

Eine zum Abdruck in c't geeignete Story sollte in ihren technischen Details wenigstens auf dem Boden der Physik stehen, selbst wenn sie zukünftige Technik und Erkenntnisse thematisiert. Ausnahme: Satiren (wie z.B. in c't 7/98 und 17/98). 
Es sollte sich um ein noch nicht veröffentlichtes Manuskript handeln. Ausnahmen sind im Einzelfall zu besprechen. 
Die Länge hängt vom Stoff ab. Bei einer sehr guten Geschichte können wir auch bis zu 40 oder 50 KByte (50000 Anschläge) verkraften, wobei wir dann die Veröffentlichung in zwei Teile splitten. Die Mindestanforderung beträgt etwa 6000 Anschläge für eine einzige c't-Seite.


Wenn Sie ein Manuskript einreichen wollen, können Sie das in Form eines Email-Anhangs tun oder per Post auf einen Ausdruck auf Papier inklusive Diskette (Format: Word *.DOC oder Text pur *.TXT, ohne Trennungen). 
Bitte geben Sie dann auch Ihre Post- sowie Ihre sonstigen Kommunikationsadressen an, die wir vor allem dann benötigen, wenn es zu einem Abdruck Ihres Manuskripts kommt. 
Schreiben Sie den Autorennamen, unter dem der Beitrag erscheinen soll, über das Manuskript vor den Titel. 
Sie bekommen nach Eingang des Manuskripts zunächst eine Kurzmitteilung zur Bestätigung desselben, die Hinweise zum weiteren Verlauf enthält. Sie können dann online den Werdegang Ihres Manuskripts verfolgen.

Eine zum Abdruck in c't geeignete Story sollte in ihren technischen Details wenigstens auf dem Boden der Physik stehen, selbst wenn sie zukünftige Technik und Erkenntnisse thematisiert. Ausnahme: Satiren (wie z.B. in c't 7/98 und 17/98). 
Es sollte sich um ein noch nicht veröffentlichtes Manuskript handeln. Ausnahmen sind im Einzelfall zu besprechen. 
Die Länge hängt vom Stoff ab. Bei einer sehr guten Geschichte können wir auch bis zu 40 oder 50 KByte (50000 Anschläge) verkraften, wobei wir dann die Veröffentlichung in zwei Teile splitten. Die Mindestanforderung beträgt etwa 6000 Anschläge für eine einzige c't-Seite.

Wenn Sie ein Manuskript einreichen wollen, können Sie das in Form eines Email-Anhangs tun oder per Post auf einen Ausdruck auf Papier inklusive Diskette (Format: Word *.DOC oder Text pur *.TXT, ohne Trennungen). 
Bitte geben Sie dann auch Ihre Post- sowie Ihre sonstigen Kommunikationsadressen an, die wir vor allem dann benötigen, wenn es zu einem Abdruck Ihres Manuskripts kommt. 
Schreiben Sie den Autorennamen, unter dem der Beitrag erscheinen soll, über das Manuskript vor den Titel. 
Sie bekommen nach Eingang des Manuskripts zunächst eine Kurzmitteilung zur Bestätigung desselben, die Hinweise zum weiteren Verlauf enthält. Sie können dann online den Werdegang Ihres Manuskripts verfolgen.


Quelle: http://www.heise.de/ct/Redaktion/bb/bbstory.html#manuskript
Nach oben Nach unten
https://plus.google.com/108593143052165052590/posts http://schreib-autorenforum.forenverzeichnis.com
 

c't Story - Science Fiktion

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Schreib- und Autorenforum :: Bibliothek :: Ausschreibungen - aktuelle Wettbewerbe :: Dauerausschreibungen-